E-Pedelecs für die Kommunale Allianz - Interkommunales Projekt im Sinne der Fahrradfreundlichkeit

Um das langjährige Engagement der Kommunen beim Thema Radfahren weiter zu stärken, haben sich die Bürgermeister der Allianz-Kommunen entschieden, ihren Fuhrpark mit elektrisch betriebenen Rädern zu erweitern. Am 19. März 2019 wurden die E-Pedelecs an die Rathaus-Chefs und kommunalen Radbeauftragten übergeben.

Übergabe E-Bikes

Quelle: Stadt Zirndorf

Die Anschaffung von sieben baugleichen Dienst-Pedelecs ist eines der ersten Projekte aus dem ILEK (Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept) in der Kommunalen Allianz Biberttal-Dillenberg. Ein wichtiges Ziel der Allianz für die nächsten Jahre ist es, die Region mit zukunftsweisenden Mobilitätsangeboten voranzubringen. Da bietet sich das Fahrrad als klimaneutrales Verkehrsmittel an. Für die Mitarbeiter kommt der sportliche Effekt noch hinzu.

Mit der Zirndorfer Firma Bikedevils, einem Mitglied der ZiMa Zirndorf Marketing eG, um den Geschäftsführer Manuel Stenz hat die Allianz einen tollen Partner gefunden, über den die Räder bestellt und von dem sie auch zukünftig gewartet werden. Bei einem Kaffee in der hauseigenen Kaffeerösterei "Röstkaffee", ebenfalls einem Mitglied der Zima Zirndorf Marketing eG, bekamen die Gäste zum Abschluss die verschiedensten Kaffeespezialitäten serviert.

 

Drucken