Kulturpalast Anwanden vom 17. - 20. Juni 2021

Pam Pam Ida Kulturpalast 2021

Nach einer corona-bedingt schwierigen Planungsphase kann das Festival vom 17. bis 20. Juni auf Gut Wolfgangshof wieder mit hochkarätigen Gäste für das open-air-Bühnenprogramm stattfinden. Als da wären: Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig mit der Frankenpremiere seines neuen Programms „Der wunde Punkt“, das preisgekrönte Liedermacher-Duo Simon & Jan mit seinem neuen Programm sowie die angesagte Band Pam Pam Ida mit ihrem heißen Heimatsound.

Vier Tage lang wird in den alten Gemäuern auch wieder viel zeitgenössische Kunst gezeigt. Die große Gruppenausstellung „Sweet Home“ greift Themen wie Isolation, Biedermeiertum oder Nahweh auf. Beteiligt sind knapp 40 Künstler*innen, unter anderem Oliver Boberg, Christian Höhn, Eva-Maria Neubauer, Alena Scharrer, Tessa Wolkersdorfer, Petra Krischke, Betty Stürmer, Claudia Schulz, Anna Bien, Winfried Baumann, Gerhard Rießbeck, Monika Supé, Pirko Julia Schröder, Thomas May, Anders Möhl, Susanne Dundler, Katja Gehrung, Philipp Eyrich, Benedikt Buchmüller, Philip Selig, Tobias Rempp und viele andere.

Essen und Trinken gehört natürlich auch zur Kultur. Ein kleines, feines Angebot an Getränken und Speisen rundet das Programm richtig ab.

​Weitere Infos unter https://www.kulturpalast-anwanden.de

Karten für die Abendveranstaltungen sind ab 2. Juni im Vorverkauf erhältlich unter www.okticket.de.
Gerne können Sie die Karten auch in der Tourist Information Zirndorf am Marktplatz kaufen, Tel. +49 911 6004834.
Mo - Fr 9:00 bis 18:00 Uhr, Sa 9:00 bis 12:00 Uhr

Drucken nach oben